Mädelsflohmarkt in Neunkirchen

Neunkirchen. Das Otto-Reiffenrath-Haus in der Neunkirchener Ortsmitte wird am Sonntag, 26. März, wieder Schauplatz eines Mädelsflohmarktes.

Die Organisatorinnen des Heimat- und Verschönerungsvereins Andrea Krumm (Tel. 02735/659950) und Anja Birkholz (Tel. 02735/ 755288) sind wieder für Informationen und die Tischvergabe zuständig. Angeboten werden kann alles, was Frau gefällt. Kleidung, Schuhe und Accessoires können zwischen 11 und 16 Uhr nach Herzenslust anprobiert, kombiniert und ausprobiert werden. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare