Musikalische Erziehung: Unterrichtsjahr startet

Neunkirchen. Nach den Sommerferien startet die Musikschule Neunkirchen in ein neues Unterrichtsjahr. Dann beginnen auch die Kurse der musikalischen Früherziehung für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren.

Kinder, die in diesem Jahr das vierte Lebensjahr vollenden, zählen auch dazu. Mit Natalie Schmidt steht eine Lehrerin zur Verfügung, die als ausgebildete Musikpädagogin eine Zusatzausbildung für Musikalische Früherziehung absolviert hat. Sie arbeitet mit dem Unterrichtsprogramm „Musikfantasie“. Der Unterricht findet am Donnerstagnachmittag in der Grundschule Struthütten statt. Der monatliche Beitrag beträgt 22 Euro. Lernelemente und Ziele sind: Singen und instrumentales Musizieren, Hörerziehung, Kennenlernen der Notenschrift, Improvisation, Bewegungsübungen, Sprech- und Sprachentwicklungsübungen sowie ergänzende Lieder und Kurzspiele. Auskünfte und Anmeldungen bei der Geschäftsstelle der Musikschule Neunkirchen, Rathaus, Zimmer 413, unter %  02735/767433 oder A.Kautz@neunkirchen-siegerland.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare