Offene Türen früher

Der ursprünglich für Samstag, 21. Januar 2012, vorgesehene "Tag der Offenen Tür" der Realschule Neunkirchen wird um eine Woche auf den 14. Januar vorverlegt. Ab 9.15 Uhr haben Kinder der viertem Grundschulklassen sowie deren Eltern die Gelegenheit, den Unterricht zu besuchen und durch "Scouts" der Jahrgangsstufe 10 zu besonderen Aktionen des Schulprogramms geführt zu werden.

Dabei erwarten die Kinder viele Mitmachaktionen. Während der gesamten Zeit steht die Schulleitung für Fragen zur Verfügung. Gegen 12.30 Uhr erwartet die Schulleitung Eltern und Kinder im Forum zu einer allgemeinen Informationsveranstaltung.

Auch die Gemeinde Neunkirchen befindet sich derzeit in einer Diskussionsphase um die neue Schulform "Sekundarschule". Unabhängig von einer zukünftigen Entscheidung der Gemeinde Neunkirchen, könnte eine neue Sekundarschule erst zum Schuljahr 2013/14 gegründet werden. Alle Schüler, die im kommenden Schuljahr 2012/13 an der Realschule angenommen werden, können ihre gesamte Schullaufbahn an der bestehenden Realschule beenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare