Tag der offenen Tür am 12. Januar: Gemeinschaftliche Sekundarschule Burbach-Neunkirchen stellt sich vor

Neunkirchen. Unter dem Thema „Tierspuren“ laden das Lehrerkollegium und die Schülerschaft der Gemeinschaftlichen Sekundarschule (GMS) Burbach-Neunkirchen (Standort Neunkirchen) alle Schüler der 4. Klasse, deren Eltern sowie alle weiteren Interessierten zu einer Entdeckungsreise durch die Schule ein.

Der Tag der offenen Tür findet am kommenden Samstag, 12. Januar, von 11 Uhr bis 13 Uhr statt. Die Kinder können an vielen unterschiedlichen Stationen in die Fächer hineinschnuppern und so auch die zukünftigen Klassen- und Fachräume erkunden. Die besten Teilnehmer werden mit Preisen belohnt. Daneben wird es Schulführungen geben sowie viele Informationsstände zum Schulprofil und den Förderangeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Die GMS Burbach-Neunkirchen freut sich auf viele neugierige Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare