Männer gingen auf 50-Jährigen los

Polizei ermittelt gegen Duo wegen brutaler Gewaltattacke in Neunkirchen

+

Neunkirchen. Das Siegener Kriminalkommissariat 4 ermittelt aktuell gegen zwei Männer wegen gefährlicher Körperverletzung. Die beiden 30 bzw. 54 Jahre alten Männer sind dringend verdächtig, am vergangenen Freitagmorgen gegen 10.40 Uhr in Neunkirchen im Bereich der Kölner Straße einen 50-jährigen Mann, der gerade mit seinem Lkw eine dortige Pizzeria beliefern wollte, körperlich durch Schläge und Tritte brutal attackiert zu haben.

Dabei soll auch eine Metallstange zum Einsatz gekommen sein. Couragierte Pizzeria-Mitarbeiter gingen schließlich dazwischen und konnten die beiden Angreifer zurückdrängen und ihnen die Metallstange abnehmen. Die alarmierte Polizei war mit drei Streifenwagen vor Ort im Einsatz. Das Opfer trug nicht unerhebliche Verletzungen davon und musste deshalb in einem Krankenhaus behandelt werden, so die Polizei.

Die beiden Tatverdächtigen wurden zunächst vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Nach Abschluss der notwendigen kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde das Duo wieder entlassen.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die den Angriff auf den Lkw-Fahrer beobachtet haben, sich unter Tel. 0271-7099-0 beim Kriminalkommissariat zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare