Schäfer-Werke dürfen Lkw-Stellplätze am "Pfannenberg" errichten: Wald weicht einem Industriegebiet

Neunkirchen. Die Schäfer-Werke aus Neunkirchen dürfen ihre Gewerbefläche am „Pfannenberg“ erweitern und dort neue Stellplätze für Lkw anlegen.

Sowohl der Bau- und Planungsausschuss als auch der Rat der Gemeinde stimmten in ihren Sitzungen am Mittwoch jeweils einstimmig der Änderung des Bebauungsplanes Nr. 17 „Pfannenberg“ zu. Eine knapp zwei Hektar große Waldfläche wird dadurch in eine Industriefläche umgewandelt, auf der das Unternehmen Stellplätze für den anliefernden Verkehr errichten kann. Als Ausgleich für die Baumfällungen und die damit entfallenen Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen des Waldes sollen in der Gemarkung Salchendorf rund vier Hektar Nadelwald in standortgerechten Laub-Mischwald umgewandelt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare