Sonnenplätze suchen

Einen Glaubenskurs mit dem Thema "Ein Platz an der Sonne" bietet die evangelisch Reformierte Kirchengemeinde Neunkirchen an.

Kursleiterin Silke Stünn: "Im Kurs werden wir die Sonnenplätze des menschlichen Daseins aufsuchen, die möglicherweise schon längst zu Schattenplätzen geworden sind, sie von der Bibel her beleuchten und miteinander entdecken, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen." Der Glaubenskurs ist auf vier Einheiten begrenzt. Er will nicht Lehrsätze vermitteln oder fertige Antworten geben. Es geht um offenes Gespräch, orientiert an biblischen Erzählungen. Texte der Bibel werden anschaulich in einem Bodenbild, sprechen ins eigene Leben durch das Teilen von Erfahrungen, zeigen Lebensperspektiven im Hören auf andere. Die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen/Pfarrbezirk Salchendorf lädt zu den Abenden unter dem Thema "Ein Platz an der Sonne" herzlich ein. Biblische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs findet vom 14. Februar bis 7. März immer montagabends von 19.30 bis 21.30 Uhr in den unteren Räumen der Erlöserkirche Salchendorf statt. Vormittags wird der Kurs im Vereinshaus des CVJM/ElG, Frankfurter Str. 142, in Zeppenfeld angeboten. Er findet jeweils mittwochs von 9 bis 11 Uhr in der Zeit vom 9. Februar bis 2. März statt. Anmeldung und nähere Informationen: Tel.: 02735-2553, E-Mail: kirche-neunkirchen@kk-si.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare