Tagesausflug des HVV Wiederstein zum Hessenpark: Noch Plätze frei

Wiederstein. Der Heimat- und Verschönerungsverein Wiederstein e.V. möchte alle interessierten Mitbürger zu einer Fahrt in den Hessenpark einladen. Am Samstag, 2. September, wird ein Reisebus um 9 Uhr ab der Haltestelle Wiederstein Ort seine Tour beginnen.

Zustiege sind aber auch nach Absprache in Neunkirchen, Zeppenfeld und Burbach möglich. Auf der A 45 angekommen geht es dann Richtung Süden nach Neu-Anspach. Neben den zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen zu den verschiedensten Themen finden im Hessenpark an diesem Tag Vorführungen in einer Druckerei und Schmiede statt. Auch einem Drechsler und einem Köhler kann man bei seiner Arbeit zusehen. Etwas Spezielles ist an diesem Tag der Pflanzenmarkt auf dem Marktplatz. Regionale und internationale Pflanzenspezialisten verwandeln das Museumsgelände zum Abschluss der Gartensaison in ein großes Pflanzenmeer. Damit dürfte diese Fahrt für jeden etwas Interessantes bieten. Die Rückankunft wird gegen 19.30 Uhr sein. Der Heimatverein lädt dann in die Kapellenschule zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Der Reisepreis beträgt 21 Euro (inkl. Eintritt). Für weitere Informationen und die Anmeldungen (bis spätestens 2. August) können Interessierte den Organisator Diethelm Stäudtner-Sauer unter Tel. 02735/1706 kontaktieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare