Tremmel früh in Topform

Beim 27. Freiengrunder Osterlauf gingen rund 270 Teilnehmern an den Start. Thomas Tremmel vom TuS Deuz unterstrich seine exzellente Frühform. Foto: Thorsten Wroben

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein ging rund 270 Teilnehmer beim 27. Freiengrunder Osterlauf des TV Salchendorf an den Start. Beim zweiten Lauf der Ausdauer-Cup-Serie bestätigte Thomas Tremmel vom TuS Deuz seine exzellente Frühjahrsform und gewann den Halbmarathon - zwei Runden mussten absolviert werden - bei dem 110 Sportler ins Ziel am Sportplatz Ludwigseck kamen, in der Siegerzeit von 1:18,48 Stunden.

Erst etwa anderthalb Minuten später erreichte sein Vereinskollege Sascha Fiedler das Ziel. Dritter wurde Frank Löschner aus Freudenberg. Schnellste Frau im Feld war in 1:37,55 Stunden Tina Schneider von der ASG Altenkirchen. Über die Distanz von zehn Kilometern war der Wilgersdorfer Markus Mockenhaupt (VSG Alsdorf) nicht zu schlagen. Ganz klar dominierte er das Geschehen und triumphierte in 36:22 Minuten vor Marco Göckus (EJOT TV Buschhütten) und Michael Sichermann (VfL Kirchen). Die Frauen-Wertung entschied Katharina Muhl (DJK Herdorf) in 44:29 Minuten zu ihren Gunsten. Gemeinsam als Sieger überquerten Jonas Hoffmann (TuS Hilchenbach) und Jan Brandt (CVJM Wilnsdorf) nach fünf Kilometern und 18:06 Minuten den "Zielstrich". Auch die Schüler zeigten ansprechende Leistungen bei den sommerlichen Verhältnissen. Ergebnisse unter www.martin-stinner.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare