Auto kollidierte in Niederfischbach mit einem Wildschwein

Niederfischbach. Ein Auto kollidierte am Donnerstagmorgen auf der L 280 in Niederfischbach mit einem Wildschwein.

Der 51-jährige Autofahrer fuhr von Kirchen (Sieg) aus kommend in Richtung Niederfischbach. Plötzlich überquerte das Wildschwein die Fahrbahn. Dabei kollidierte das Tier mit dem Auto. Das Wildschwein verendete noch an der Unfallstelle. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß an der Fahrzeugfront stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Zudem wurden die Airbags ausgelöst. Der Schaden beziffert sich auf mindestens 1500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare