Einbruch in Niederfischbach - Polizei schnappt Trio

+

Eine Zeugin teilte der Polizeiinspektion Betzdorf am gestrigen Mittwoch, 20. Februar, gegen 14:20 Uhr mit, dass sich drei junge Männer vor einem Geschäft in der Konrad-Adenauer-Straße auffällig verhalten. Sie habe nun einen dieser jungen Männer aus dem Keller eines leerstehenden und unbewohnten Nachbarhauses kommen sehen. Die drei Personen seien, als sie sie angesprochen habe geflüchtet.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung kontrollierte die Polizei drei männliche Personen - sie konnten später als Tatverdächtige identifiziert werden. Am Tatort wurde festgestellt, dass Möbel im Obergeschoss des Hauses geöffnet wurden. Da das Haus seit etwa zehn Jahren unbewohnt ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest, ob etwas entwendet wurde.

Durch weitere Ermittlungen wird festgestellt, dass die drei Beschuldigten bereits in der Nacht zuvor in der Schlesingstraße unterwegs waren und mindestens an einem Wohnhaus an der Tür hantierten.

Die drei Tatverdächtigen wurden in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare