Bücher-Vorrat für die Ferien

40 Kinder starteten in Niederfischbach in den "Lesesommer"

Die Leseratten des elften Lesesommers trafen sich jetzt zur Auftaktveranstaltung im Pfarrzentrum in Niederfischbach.

Niederfischbach. Kurz vor Beginn der Sommerferien sind mehr als 40 Mädchen und Jungen in der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) Niederfischbach in den elften Lesesommer Rheinland-Pfalz gestartet.

Bei der Startveranstaltung im Pfarrzentrum, zu der auch einige Eltern gekommen waren, wurden sie von Büchereileiterin Sabine Otterbach begrüßt. Nach einem kurzen Spiel erhielten sie ihre Clubkarten. In diese werden die gelesenen Bücher eingetragen. Als erste Preise wurden Luftmatratzen vom Landesbüchereizentrum gestiftet, und Buchgutscheine verlost. Dann konnten endlich die vielen neuen Bücher, die extra für den Lesesommer erworben wurden, ausgeliehen werden. Beim Verlassen der Bücherei erhielt jeder eine Süßigkeit als Geschenk der Bücherei zur Stärkung beim Lesen.

In den nächsten Wochen werden die Leseratten zu Clubpartys entsprechend ihrem Alter eingeladen. Dabei sind zusätzlich zu Buchgutscheinen auch wieder Chips für verschiedene Fahrgeschäfte der Fischbacher Kirmes und andere Preise zu gewinnen. Bis zum 10. August gilt es nun, mindestens drei Bücher zu lesen, um einen der vielen Preise bei der Verlosung im Landesbüchereizentrum in Neustadt/Weinstraße oder bei der Abschlussveranstaltung am Donnerstag, 23. August, in Niederfischbach zu gewinnen.

Natürlich kann sich jeder Interessierte noch jederzeit anmelden. Die KÖB Niederfischbach ist auch in den Ferien durchgehend geöffnet dienstags von 16 bis 18 Uhr, donnerstags von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 10.15 bis 12 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare