Tanzsportverein Dance-4-fun erkundete Erfurt und das Erlebnisbergwerk Merkers

Tanzsportverein Dance-4-fun erkundete Erfurt und das Erlebnisbergwerk Merkers

Wilnsdorf. Eine kurzweilige Zweitages-Reise unternahmen jetzt 30 Mitglieder des Tanzsportvereins Dance-4-fun Wilnsdorf. Per Bus ging es zunächst zum Erlebnisbergwerk Merkers (Thüringen).
Tanzsportverein Dance-4-fun erkundete Erfurt und das Erlebnisbergwerk Merkers

Ansprechpartner Wilnsdorf

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Ann Kathrin Müsse
Telefon 0271 23383-44
a.muesse@siegerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Kerstin Jürgens
Telefon 0271 23383-24
k.juergens@siegerlandkurier.de
„Die Polizei ruft niemals mit der Notrufnummer 110 an“
„Die Polizei ruft niemals mit der Notrufnummer 110 an“
Frontal gegen Baum gekracht: 31-Jähriger bei Unfall in Wilden schwer verletzt
Frontal gegen Baum gekracht: 31-Jähriger bei Unfall in Wilden schwer verletzt

Freilichtbühne Freudenberg: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Freilichtbühne Freudenberg: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer
Kreuztal

Da war (auch) der Bär los: 950 Jahre Ferndorf

Da war (auch) der Bär los: 950 Jahre Ferndorf

Oberfischbach feiert sein 675-jähriges Bestehen

Oberfischbach feiert sein 675-jähriges Bestehen
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 22.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 22.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 22.07.2017
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 15.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 15.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 15.07.2017
Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 08.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 08.07.2017

Burbach / Herdorf / Neunkirchen / Wilnsdorf vom 08.07.2017

Zustellerbewerbung

Werden Sie Bote für die Zu­stel­lung des Siegerland­Kurier

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Siegerland­Kurier

Blaulicht

Einbruchversuch in fünf Metern Höhe: Kletterakrobat am Werk?
Einbruchversuch in fünf Metern Höhe: Kletterakrobat am Werk?
Zwei Fahrräder von Wohnmobil gestohlen
Zwei Fahrräder von Wohnmobil gestohlen
Auffahrunfall: Seniorin leicht verletzt  - 11.000 Euro Sachschaden
Auffahrunfall: Seniorin leicht verletzt  - 11.000 Euro Sachschaden
Laptop aus Auto entwendet
Laptop aus Auto entwendet
In die Stadthalle eingestiegen, Knarrenkasten gestohlen
In die Stadthalle eingestiegen, Knarrenkasten gestohlen
Sanitärausstattung aus Rohbau geklaut
Sanitärausstattung aus Rohbau geklaut

Mit Krad gestürzt: 62-Jähriger bei Unfall in Wilnsdorf leicht verletzt

Wilnsdorf. Beim Einfahren in den Wilnsdorfer Kreisverkehr der B 54/L 722 übersah am Dienstagmittag (18. Juli) eine 21-jährige Seat-Fahrerin einen vorfahrtsberechtigten 62-jährigen Kradfahrer.
Mit Krad gestürzt: 62-Jähriger bei Unfall in Wilnsdorf leicht verletzt

Betrugsmasche via Telefon geht weiter: Anrufe in Hilchenbach und Wilnsdorf - Polizei rät zur Vorsicht

Wilnsdorf/Hilchenbach. Aus aktuellem Anlass warnt die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut vor falschen Polizisten und falschen Staatsanwälten am Telefon.
Betrugsmasche via Telefon geht weiter: Anrufe in Hilchenbach und Wilnsdorf - Polizei rät zur Vorsicht

Versorgungssituation verbessern: Vier Ratsfraktionen wollen Lebensmitteldiscounter im Weißtal

Wilnsdorf. Nach der Schließung der Aldi-Filiale im Ortsteil Rudersdorf gibt es im Weißtal keinen Lebensmitteldiscounter mehr.
Versorgungssituation verbessern: Vier Ratsfraktionen wollen Lebensmitteldiscounter im Weißtal

Aus den anderen Lokalressorts

675 Jahre Dirlenbach: Kleiner Ort feierte ganz groß

675 Jahre Dirlenbach: Kleiner Ort feierte ganz groß

Für Ferndorfer Knirpse erfüllt sich ein Herzenswunsch

Für Ferndorfer Knirpse erfüllt sich ein Herzenswunsch

Städtisches Gymnasium zog die Sportschuhe an für eine Welt ohne Hunger

Städtisches Gymnasium zog die Sportschuhe an für eine Welt ohne Hunger

Mit aller Kraft zum Wohl der Kinder:Jugend-Diakon Günter Westerholt in den Ruhestand verabschiedet

Mit aller Kraft zum Wohl der Kinder:Jugend-Diakon Günter Westerholt in den Ruhestand verabschiedet