Nix „Au Backe!“: Infos zur Zahngesundheit in der Kita St. Josef

+
Susanne Hartmann vom Arbeitskreis Zahngesundheit Siegen-Wittgenstein und Olpe erzählte den Kindern und Eltern allerlei Wissenswertes rund ums Thema Zähne.

Wilgersdorf. „Zahngesundheit von Anfang an“ – zu diesem Thema fand jetzt im kath. Familienzentrum St. Josef in Wilgersdorf, einer zertifizierten „Kita mit Biss“, eine Infoveranstaltung für Eltern und Kinder statt.

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit Siegen-Wittgenstein und Olpe, hatten die Erzieher einen Info-Tisch aufgebaut, an dem es für Eltern und Kinder viele hilfreiche und nützliche Informationen gab.

In welchem Zeitrahmen verläuft der altersentsprechende Durchbruch der Zähne? Wie schaffe ich es, meinem Kind den Schnuller abzugewöhnen und welcher ist generell unschädlich für die Zahnstellung? Warum knirscht mein Kind mit den Zähnen? Wie kann ich die Zahnputztechnik optimieren und unterstützen? Zu diesen und vielen anderen Fragen, gab Susanne Hartmann vom Arbeitskreis Zahngesundheit viele Tipps und Methoden an die Hand, die teilweise auch direkt praktisch ausprobiert werden durften.

Das Interesse der Eltern und Kinder war groß und sowohl Sonja Mrozewski, Leiterin des Familienzentrums, als auch Susanne Hartmann, freuten sich über die erfolgreiche Veranstaltung, die in jedem Fall wiederholt werden soll. Neben umfangreichen Infomaterialien durfte am Ende jedes Kind eine Zahnbürste mit nach Hause nehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare