Frau nach Karnevalsfeier unsittlich berührt: Polizei sucht Verdächtigen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

+

Anzhausen. Am frühen Sonntagmorgen (24. Februar) ist eine Frau in Anzhausen von einem unbekannten Mann belästigt worden.

Die junge Frau hatte an einer Karnevalsveranstaltung in der Mehrzweckhalle der Haegerstraße teilgenommen und sich um 1.25 Uhr zu Fuß auf den Heimweg gemacht. Noch im Bereich des Hallen-Zuwegs näherte sich ihr ein Unbekannter und berührte die Frau auf unsittliche Weise. Die 28-Jährige setzte sich zur Wehr und lief weg. Der Verdächtige wurde wie folgt beschrieben: Ca. 170 cm groß, normale Statur, dunkle Haare, dunkle Oberbekleidung, Jeans (keine Kostümierung). Das Kriminalkommissariat 1 bittet mögliche Zeugen, die Angaben zur Tat oder Hinweise auf den Verdächtigen geben können, sich unter der Telefonnummer Tel. 0271/7099-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare