Keine Langeweile im Sommer - Anmeldungen ab dem 9. Juni möglich

Über 40 Angebote im Ferienspiel-Kalender der Gemeinde Wilnsdorf

+
Die Wilnsdorfer Ferienspiele laden unter anderem zu einem Familienausflug zu den Karl-May-Festspielen in Elspe ein. 

Wilnsdorf. Die Sommerferien rücken näher, und gemeinsam mit vielen Vereinen und Organisationen hat die Gemeinde Wilnsdorf wieder ein buntes Ferienspielprogramm auf die Beine gestellt.

Über vierzig Veranstaltungen – von Klettern, über Wandern bis hin zum Familienausflug zu den Karl-May-Festspielen – warten auf junge Teilnehmer. Die Anmeldung läuft wie in den vergangenen Jahren über das Online-Veranstaltungsportal www.unser-ferienprogramm.de/wilnsdorf.

Die Übersicht der Ferienspielaktionen ist bereits freigeschaltet, Anmeldungen sind ab Samstag, 9. Juni, möglich. Dazu müssen sich Eltern zunächst im Portal registrieren, um dann die gewünschten Angebote für ihre Kinder auszuwählen. Alle Interessensbekundungen werden bis einschließlich Sonntag, 24. Juni, gesammelt, danach entscheidet ein automatisiertes Losverfahren über die Vergabe der Teilnehmerplätze. 

Das Ergebnis der Verlosung können die Eltern spätestens ab Dienstag, 26. Juni, im Portal einsehen. Sobald sie die fälligen Teilnehmerbeiträge überwiesen haben, ist der Teilnehmerplatz fest vergeben und der Ferienspaß kann losgehen.

Bei Rückfragen steht der Fachdienst Schule, Kultur & Sport der Gemeinde Wilnsdorf zur Verfügung: Tel. 02739/802-234, E-Mail r.killing@wilnsdorf.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare