Theater und mehr

Kultur ohne (Landes-)Grenzen: Wilnsdorf und Haiger stellen Programm für 2019/2020 vor

+
Das Programmheft für die Spielzeit 2019/2020 von HaiWi Kultur liegt jetzt vor

Wilnsdorf – Wilnsdorf und Haiger haben jetzt das Programm von HaiWi Kultur für die Spielzeit 2019/2020 vorgestellt. Es ist bereits die 13. Auflage der kulturellen Kooperation, die über die Landesgrenzen hinaus geht.

Das erste Highlight der Kultursaison in Wilnsdorf wartet bereits am Sonntag, 25. August, im Museum Wilnsdorf auf Besucher. Dort findet dann von 11 bis 14 der Jazz-Frühschoppen mit den Herdorfer Dixieland-Friends statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

In der Evangelischen Stadtkirche Haiger findet am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr zudem ein Konzert zum 175-jährigen Jubiläum des Gesangvereins „Liedertafel Haiger“ statt. Außerdem findet am Freitag, 27. September, ab 19 Uhr, eine Krimi-Lesung mit Micha Krämer im Museum Wilnsdorf statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch eine Wein- und Käseverkostung angeboten.

Programm in Wilnsdorf und Haiger

Das Herzstück des gemeinsamen Kulturprogramms liegt aber in den Theaterprogrammen, zu denen Interessierte für die Wilnsdorf und Haiger jeweils auch Abonnements abschließen können.

Der Verkauf der Wilnsdorfer-Abos startet im August. Darin enthalten sind folgende Stücke, die alle in der Aula des Gymnasiums Wilnsdorf gezeigt werden:

„Funny Money“ ist eine Komödie von Ray Cooney, das vom Tournee-Theater Thespiskarren vorgetragen wird. Das Stück wird am Samstag, 28. September, um 20 Uhr gezeigt. 

 „Ketten der Liebe“ ist eine Komödie von Tom Gerhard und Franz Krause. Am Samstag, 19. Oktober, werden werden ab 20 Uhr Tom Gerhard und Dustin Semmelrogge auf der Bühne stehen. Das Stück wird ebenfalls vom Tournee-Theater Thespiskarren präsentiert. .

Ein Mann mit Charakter“ ist ein Lustspiel von Wilfried Wroost und wird am Samstag 21. Dezember vom Ohnsorg-Theater aufgeführt. Auf der Bühne steht Heidi Mahler mit sieben weiteren Darstellern. 

„Eine Stunde Ruhe“ ist eine Komödie von Florian Zeller und wird am Samstag, 11. Januar, um 20 Uhr vom Euro-Studio Landgraf präsentiert. 

„Das Himmelbett“ ist eine romantische Komödie von Ja de Hartog. Die Theatergastspiele Fürth bringen das Stück mit Mariella Ahrens und Tobias Herrmann am Samstag, 28. März, auf die Bühne in Wilnsdorf. 

„Eine Stunde Ruhe“ ist eine Komödie von Florian Zeller. Das Euro-Studio Landgraf wird das Stück am Samstag, 25. Januar, um 20 Uhr in Wilnsdorf gezeigt.

Das „Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen“ ist auch Teil des Wilnsdorfer Abis und findet am Freitag, 19. Juni, 2020, um 19.30 Uhr im Forum des Gymnasiums Wilnsdorf statt.

Auch der Kooperationspartner aus Haiger bringt einige Stücke auf die Bühne der Haiger Stadthalle: 

„Glück“ - Kabarett von mit Weigand und Genähr. Die Veranstaltung findet am Samstag, 9. November, um 20 Uhr statt.

„Eine Stunde Ruhe“ wird auch am Samstag, 11. Januar, um 20 Uhr in Haiger zeigt. 

„Kunst“ ist eine Komödie von Yasmina Reza. Das Euro-Studio Landgraf bringt das Stück mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink und Luc Feit am Freitag, 14. Februar, um 20 Uhr nach Haiger. 

„Freundschaft“ ist ein Stück von und mit Gilla Cremer und wird am Freitag, 6. März, um 20 Uhr vom Theater Unikate auf die Bühne gebracht.

 „Dieses bescheuerte Herz“ von Lars Amend und Daniel Meyer wird am Samstag, 4. April, um 20 Uhr von der Landesbühne Rheinland-Pfalz aufgeführt.

Kultur und mehr

Weitere Termine Darüber hinaus werden in Haiger und Wilnsdorf noch weitere kulturelle Veranstaltungen angeboten, die nicht Teil der Abonnements sind. Im Museum Wilnsdorf ist noch bis 28. Juli die Ausstellung „Afrikanische Impressionen“ zu sehen. Darauf folgt vom 11. August bis 27. Oktober die Ausstellung „Zeit und Mensch“ und vom 3. November bis 1. Dezember die Ausstellung „Über den Tag hinaus“. Die Ausstellung „Winterzeit“ wird vom 8. Dezember bis 16. Februar im Museum stattfinden. 

Das „Neujahrskonzert mit der Philharmonie Südwestfalen“ In Haiger kommen am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr Schlager-Stars wie Stefan Mross in die Stadthalle in Haiger. Außerdem findet dort am Samstag, 26. Oktober, das „Herbstgebläse 2019“ statt

Karten und Abos können ab August beim Fachdienst Schule, Kultur, Sport & Soziales der Gemeinde Wilnsdorf, Martkplatz 1, oder unter Tel. 02739/802-234 sowie r.killing@wilnsdorf.de bestellt werden. In Haiger nimmt das Kulturamt , Marktplatz 7, unter Tel. 02773/811-150 oder kulturamt@haiger.de Bestellungen für Karten und Abos entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare