Fahranfängerin prallt in Wilden mit Pkw gegen Hauswand 

Wilden. Am Sonntag (10. Juni) gegen 13 Uhr ereignete sich in Wilden ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Eine 19-jährige Opel-Fahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit ihrem Auto gegen eine Hauswand geprallt. Die junge Frau verletzte sich in Folge des Zusammenpralls leicht. Sie wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus transportiert. Ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Es entstand ein Sachschaden von circa 8500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.