Am Sonntagabend hat es zwischen Obersdorf und Wilnsdorf gekracht

Situation zu spät erkannt - Drei Verletzte nach Unfall auf der B54  

Es entstand ein hoher Sachschaden.

Wilnsdorf. Drei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles der sich am späten Sonntagabend gegen 21.30 Uhr auf der Bundesstraße 54 zwischen Wilnsdorf und Obersdorf ereignete.

Die 21-jährige Fahrerin eines VW-Golf war von Wilnsdorf kommend in Fahrtrichtung Obersdorf unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Oberdielfen beabsichtigte sie nach rechts abzubiegen und hatte daher ihr Tempo verlangsamt. Ein nachfolgender 32-jähriger Fahrer eines Ford Fiesta erkannte die Situation zu spät und fuhr mit voller Wucht auf den Golf auf. Bei dem Aufprall wurden die 21-Jährige und ihre Beifahrerin sowie der 32-jährige Unfallverursacher verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare