Skaterboard-Workshop am 20. und 21. August in Wilnsdorf

Wilnsdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf und das Energieunternehmen innogy veranstalten gemeinsam mit dem Förderverein Skateranlage Wilnsdorf e.V. einen Skateboard-Workshop in den Sommerferien.

Egal ob mit oder ohne Erfahrung im Skateboarden oder Longboarden, alle Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren sind herzlich eingeladen. Der Skatekurs findet am Montag, 20. August, und Dienstag, 21. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Wilnsdorf und dem Skategelände an der Schäferbraas (Skatepool) statt. In einer einstündigen Mittagspause erhalten die Teilnehmer zudem ein warmes Mittagessen. 

Erfahrene Trainer von skate-aid aus Münster und des Fördervereins Skateranlage Wilnsdorf e.V. vermitteln den Kindern und Jugendlichen Basics rund ums Skateboarden und Longboarden. Bei Skateboardspielen und vielen Übungen lernen die Teilnehmer so die Welt des Skatens kennen. Die Boards sowie Schoner und Helme stehen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung, ebenso ist die Teilnahme am Wokrshop unentgeltlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung unter www.skaten-wilnsdorf.de erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare