"Sternenzauber" in Wilnsdorf startet am Wochenende

Weihnachtsmärkte in Wilnsdorf und Umgebung

+

Wilnsdorf – In der Gemeinde Wilnsdorf finden an den kommenden Wochenenden wieder einige Weihnachtsmärkte statt. Wir habe

In Wilnsdorf geht es gleich am ersten Adventswochenende los: 

„Sternenzauber“ rund um das Rathaus

Der „neue“ Wilnsdorfer Weihnachtsmarkt lädt für Sonntag, 1. Dezember, zum Einstimmen in die Adventszeit ein. Mit einem „Sternenzauber“ soll die Veranstaltung ihre Besucher von 12 bis 19 Uhr am Wilnsdorfer Rathaus verzücken. Viel Lichterglanz und hölzerne Markthütten sollen für ein besonders weihnachtliches Ambiente auf dem Parkplatz des Rathauses und dem dahinter liegenden Straßenabschnitt sorgen. Besucher dürfen sich beim „Sternenzauber“ auf ein breites Angebot an weihnachtlicher Dekoration freuen. Für die kulinarische Einstimmung auf die Adventszeit konnten wieder viele Vereine gewonnen werden. Begleitet wird das Marktgeschehen mit einem kleinen Programm: ab 14 Uhr stimmen Kinder der Grundschule Wilnsdorf Weihnachtslieder an, gegen 14.30 Uhr wird der Besuch des Nikolaus erwartet, und von 16 Uhr bis 17.30 Uhr will das Akustik-Duo SuCh Voices (Susanne Wetter, Christoph Latsch) mit Rock- und Popsongs sowie Weihnachtsmelodien einen musikalischen Glanzpunkt auf den Wilnsdorfer „Sternenzauber“ setzen.

Weihnachtsmarkt in Rudersdorf

Der Weihnachtsmarkt Rudersdorf findet am Samstag, 30. November, um 17 Uhr auf dem Parkplatz Haus Heimat statt. Ausrichter sind die örtlichen Vereine. Die Feuerwehr schlägt morgens den Weihnachtsbaum und stellt ihn in der Dorfmitte auf. Beim Gesangverein gibt es Reibekuchen und bei der Schützenbruderschaft Würstchen. Der DPSG bietet Stockbrot und Kinderpunsch an, während der Turnverein Glühwein und Folienkartoffeln mit Kräuterquark verkauft. Außerdem gibt es Crêpes und Winterlikör von der Caritas und Getränke vom Heimatverein. Der Musikverein spielt adventliche Melodien. Der Erlös ist für Renovierungen und den Brandschutz im Haus Heimat vorgesehen.

14. Weihnachtsmarkt in Wilgersdorf

Das Weihnachtsbaumschmücken mit den Kindern der Wilnsdorfer Kindergärten im Rahmen des weihnachtlichen Marktes hat sich zu einem schönen Dorffest entwickelt. Der 14. Weihnachtsmarkt in Wilgersdorf findet am kommenden Samstag, 30. November, ab 13.30 Uhr, in der Brunnenstraße in Wilgersdorf statt. Zunächst wollen die Kinder der Kindergärten und die Schellengruppe die Besucher mit Adventsliedern in die richtige Stimmung versetzen. Dann wird der Weihnachtsbaum geschmückt und auf den Nikolaus gewartet. Bratwurst und Steaks vom Grill sind neben Schupfnudeln, Pommes, Waffeln, gebrannten Mandeln, Weihnachtsgebäck, Kaffee, Kuchen und Poffertjes im Angebot. Selbstgemachte Liköre und Honig-Met sowie weitere Stände mit Bastel- sowie Dekorationsartikeln laden zum Verweilen ein. Auch ein Schmied wird vor Ort sein. Unter anderem sorgt der CVJM Posaunenchor Wilgersdorf für musikalische Unterhaltung. Der Erlös soll die Jugendarbeit und soziale Zwecke unterstützen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare