Ampelanlage ist aufgestellt

Wegen Bauarbeiten an der Talbrücke Rinsdorf - L907 halbseitig gesperrt 

+
Die L907 zwischen Rinsdorf und Wilnsdorf ist wegen Bauarbeiten an der Talbrücke Rinsdorf  zur Zeit halbseitig gesperrt.

Wilnsdorf.  Die aktuelle halbseitige Sperrung der L907 mit Ampelanlage zwischen Wilnsdorf und Wilnsdorf-Rinsdorf ist noch bis zum 11. November eingerichtet.

Wie die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in einer Presseinfo mitteilt, ist dafür das Aufstellen eines Schutzgerüstes unter der Talbrücke Rinsdorf der Grund. 

Das Schutzgerüst soll die Verkehrsteilnehmer der L907 gegen eventuell herabfallende Materialteile bei der Herstellung der Talbrücke Rinsdorf schützen.

100.000 Tonnen: A45-Talbrücke wird verschoben

Sanierung der A45-Talbrücken Rinsdorf und Rälsbach: So sieht es aktuell auf den Baustellen aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare