Zusammenstoß in Niederdielfen: Zwei Frauen verletzt

Niederdielfen. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag auf der Siegener Straße im Kreuzungsbereich zur Dielfestraße in Niederdielfen.

Eine 63-jährige Autofahrerin war mit ihrem VW von Oberdielfen gekommen und nach links in Fahrtrichtung Kaan-Marienborn abgebogen. Dabei hatte sie nach ersten Informationen nicht auf den Querverkehr der Siegener Straße geachtet. Sie prallte ungebremst auf den Ford einer 58-jährigen Fahrerin, die in Richtung Flammersbach unterwegs war. Beide Fahrerinnen wurden verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 15.000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme war die Ortsdurchfahrt durch Niederdielfen für rund 45 Minuten voll gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare