Leichenfund auf Gelände einer ehemaligen Papierfabrik

16-Jähriger gesteht Mord an Mädchen in Düsseldorf

+
Ein 15 Jahre altes Mädchen ist tot auf dem Gelände dieser ehemaligen Papierfabrik entdeckt worden.

[Update 16.10 Uhr] Düsseldorf - Ein 16 Jahre alter Jugendlicher hat gestanden, eine 15-Jährige in Düsseldorf getötet zu haben. Der Teenager sei schizophren und somit schuldunfähig, sagte Staatsanwalt Matthias Ridder am Montag in Düsseldorf.

Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Die Leiche des Mädchens war auf dem Gelände einer ehemaligen Papierfabrik in Düsseldorf entdeckt worden. 

Der 16-Jährige war auf dem Gelände aufgetaucht und unter dringendem Tatverdacht festgenommen worden. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.