Unglück in Herne

17-Jähriger sticht auf 19 Jährigen mit Messer ein - schwer verletzt

+

Herne - Bei einem Streit in Herne soll ein 17-Jähriger mit einem Messer auf einen 19-Jährigen eingestochen und ihn schwer verletzt haben.

Am Montagnachmittag sei es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen gekommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. 

Der Grund war zunächst unklar. Der durch das Messer verletzte 19-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden. 

Der 17-Jährige wurde vorläufig festgenommen. 

Die Staatsanwaltschaft Bochum beantragte einen Untersuchungshaftbefehl. Eine Mordkommission ermittelt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.