Abluftrohr pustet Hasch-Geruch durch Köln

+
Symbolbild

Köln - Der süßliche Geruch aus einem Abluftrohr hat die Kölner Polizei zu einer Haschisch-Plantage geführt.

In einem rechtsrheinischen Hinterhof gediehen in einer Werkhalle etwa 500 Cannabis-Pflanzen, berichtete ein Polizeisprecher am Dienstag. 

Als mutmaßlichen Züchter hat die Polizei nun einen 31-Jährigen im Visier. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.