In Lienen im Tecklenburger Land

Anwohner findet Tasche mit Sprengsatz im Park

+

Lienen - Ein Anwohner hat in einem Park in Lienen im Tecklenburger Land eine Tasche mit einem Sprengsatz entdeckt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der zündfähige Gegenstand mittlerweile entschärft.

Demnach habe der Anwohner in der Nacht zu Freitag beobachtet, wie ein Mann im "Barfuß-Park" eine Tasche abstellte und daraufhin wegrannte.

Der Mann nahm die Tasche mit nach Hause und fand dort beim Öffnen des Gepäckstücks einen mit Klebeband umwickelten Gegenstand, aus dem Drähte heraushingen. 

Die alarmierte Polizei evakuierte das Haus und zog ein Bombenräumkommando hinzu. Über den Besitzer der Tasche sowie die Gründe der Tat sei noch nichts bekannt. 

Der Staatsschutz wurde eingeschaltet, eine Bedrohung werde den Angaben zufolge nicht ausgeschlossen, hieß es. Bislang gäbe es jedoch keine Hinweise. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.