Archiv – Nordrhein-Westfalen

Polizisten stoppen Messerangreifer mit Beinschuss

Polizisten stoppen Messerangreifer mit Beinschuss

Paderborn/Bielefeld - Bundespolizisten haben einen 39-Jährigen ins Bein geschossen, als dieser die Beamten in Paderborn mit einem Messer attackierte. Durch den Schuss sei der Angriff am Montagabend gestoppt worden.
Polizisten stoppen Messerangreifer mit Beinschuss
Freiheitsappell bei Reformationsgottesdienst der Landeskirchen in Soest

Freiheitsappell bei Reformationsgottesdienst der Landeskirchen in Soest

Soest - Mit einem leidenschaftlichen Freiheitsappell haben die drei evangelischen Landeskirchen von Nordrhein-Westfalen am Dienstagmorgen in der Soester Wiesenkirche den 500. Jahrestag der Reformation gefeiert. Die westfälische Präses Annette …
Freiheitsappell bei Reformationsgottesdienst der Landeskirchen in Soest
Halloween 2017: Diese Veranstaltungen sind zum Fürchten

Halloween 2017: Diese Veranstaltungen sind zum Fürchten

NRW - Das Gruselfest Halloween am 31. Oktober ist inzwischen auch in Deutschland fest etabliert. Ob Partys, Horrorhäuser oder Zombieläufe, wir haben für Sie die schaurig-schönsten Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen herausgesucht.
Halloween 2017: Diese Veranstaltungen sind zum Fürchten

Polizeigewerkschaft: Bundespolizei in NRW unterbesetzt

Düsseldorf - Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert in Nordrhein-Westfalen doppelt so viele Einsatzkräfte bei der Bundespolizei. Die Zahl von 2300 Beamten zur Sicherung von Grenzen, Flughäfen, Bahnhöfen, Fußballspielen oder für den Einsatz bei …
Polizeigewerkschaft: Bundespolizei in NRW unterbesetzt

Polizei findet zwei Frauenleichen in Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - In einer Wohnung in Gelsenkirchen hat die Polizei zwei weibliche Leichen entdeckt. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen, teilten die Beamten am Montag mit.
Polizei findet zwei Frauenleichen in Gelsenkirchen

Fernverkehr in NRW wird wieder aufgenommen

Düsseldorf - Bahnreisende in Nordrhein-Westfalen können nach dem Orkan "Herwart" aufatmen:
Fernverkehr in NRW wird wieder aufgenommen

Brand in Tiefgarage: Zwei Menschen in Münster schwer verletzt

Münster - Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Münster sind am Sonntag zwei Menschen schwer verletzt worden.
Brand in Tiefgarage: Zwei Menschen in Münster schwer verletzt

Dieb versteckt 13 Handys in Radlerhose

Dortmund - Ein Taschendieb hat auf einem Konzert in der Westfalenhalle in Dortmund 13 Handys gestohlen und in einer präparierten Radlerhose versteckt.
Dieb versteckt 13 Handys in Radlerhose

Sturmtief Herwart: 63-jähriger Halveraner kommt in Sturmflut ums Leben

Halver/Jade - Ein 63-jähriger Halveraner kam in der Nacht zu Sonntag in den Sturmfluten im Norden Deutschlands ums Leben. Sein Bruder wurde von einer Schlauchbootbesatzung mit starken Unterkühlungen aus dem Wasser gerettet.
Sturmtief Herwart: 63-jähriger Halveraner kommt in Sturmflut ums Leben

Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Dortmund - Beim "Cowboy und Indianer"-Spielen hat ein Vater in Dortmund seinem 13-jährigen Sohn mit einem Luftgewehr ins Bein geschossen.
Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Herbststurm Herwart sorgt für Zugausfälle in NRW

[Update, 12.20 Uhr] Essen - Wegen Unwetterschäden ist am Sonntag der Zugverkehr in Teilen Norddeutschlands und Nordrhein-Westfalens eingeschränkt. Um 6.45 Uhr war der Zugverkehr auf Anordnung DB Netz in der Gesamten Region Nord eingestellt …
Herbststurm Herwart sorgt für Zugausfälle in NRW

Am Feiertag: Darum gibt es Brötchen an Reformationstag und Allerheiligen

Brötchen am Feiertag! Das gibt es auch am Reformationstag und Allerheiligen. Das Ladenöffnungsgesetz NRW lässt zu, dass wir am 31. Oktober und 1. November Frisches vom Bäcker bekommen.
Am Feiertag: Darum gibt es Brötchen an Reformationstag und Allerheiligen

"Herwart" bringt schwere Sturmböen nach NRW

Essen  - Wegen des Sturmtiefs "Herwart" ist in der Nacht zum Sonntag in Nordrhein-Westfalen mit schweren Sturmböen zu rechnen. Besonders der Osten des Bundeslandes sei betroffen, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Samstag.
"Herwart" bringt schwere Sturmböen nach NRW

Kohlenmonoxidvergiftung in Shisha-Bar

Krefeld  - In einer Shisha-Bar in Krefeld haben zwei Frauen eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht, mittlerweile aber wieder entlassen, wie das Polizeipräsidium Krefeld am Samstag mitteilte.
Kohlenmonoxidvergiftung in Shisha-Bar

Flucht nach Urteil: Von 24-Jährigem fehlt weiter jede Spur

[Update, Samstag, 13.10 Uhr] Siegburg - Nach der Flucht eines Gewalttäters in Siegburg bei Bonn fehlt von dem Mann weiter jede Spur. Am Donnerstag war er kurz nach seiner Verurteilung auf dem Weg zum Gefangenentransporter seinen Bewachern entkommen …
Flucht nach Urteil: Von 24-Jährigem fehlt weiter jede Spur

Attacke an Kölner U-Bahn-Station: 46-Jähriger in Lebensgefahr

Köln - Unbekannte Täter haben zwei Männer in einer U-Bahn-Haltestelle in Köln unter anderem mit Schlägen schwer verletzt. Ein 46-Jähriger schwebte in Lebensgefahr.
Attacke an Kölner U-Bahn-Station: 46-Jähriger in Lebensgefahr

Stürmisches Wochenende in NRW erwartet

Essen - Das Wochenende wird in Nordrhein-Westfalen stürmisch. Bereits am Samstag nimmt der Wind mit Böen um die 55 Kilometer pro Stunde zu, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Essen mitteilte.
Stürmisches Wochenende in NRW erwartet

Verkehrsminister Wüst: Ein Ticket für alles im NRW-Nahverkehr

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalens neuer Verkehrsminister Hendrik Wüst hat ambitionierte Ziele. "Wir schwimmen im Geld", so Wüsts Feststellung. Wie das eingesetzt werden soll, um marode Straßen zu sanieren und Staus aufzulösen, skizzierte er vor der …
Verkehrsminister Wüst: Ein Ticket für alles im NRW-Nahverkehr

Wallraff warnt vor Erdogan - Reise als Prozessbeobachter in die Türkei

Köln - Der Kölner Journalist Günter Wallraff reist am Sonntag erneut in die Türkei, um auf das Schicksal inhaftierter Kollegen aufmerksam zu machen. Das gelte besonders für den Fall des "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel.
Wallraff warnt vor Erdogan - Reise als Prozessbeobachter in die Türkei

Serie von Raubüberfällen in Essen - Hubschrauber im Einsatz

Essen - Im Essener Stadtteil Borbeck hat es in der Nacht zum Freitag gleich drei Raubüberfälle gegeben.
Serie von Raubüberfällen in Essen - Hubschrauber im Einsatz