Auto prallt auf Streifenwagen - Zwei Polizisten verletzt

Bielefeld - Zwei Streifenpolizisten haben bei einer Kollision ihres Wagens mit einem anderen Auto in Bielefeld leichte Verletzungen erlitten.

Eine 23-Jährige übersah am Montagabend beim Abbiegen den entgegenkommenden Streifenwagen, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam es zum Zusammenstoß. 

Die 44-jährige Polizistin, die am Steuer saß, erlitt einen Gehörschaden und wurde im Krankenhaus behandelt. Ihr 36-jährige Beifahrer zog sich eine Beinprellung zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.