Bankautomat in Essen gesprengt

+

Essen - Die lange Serie geht weiter: Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Essen den Geldautomaten an einer Tankstelle gesprengt.

Wie die Polizei berichtet, wurde bei der Tat niemand verletzt. Die Ermittlungen im Stadtteil Kupferdreh dauerten zum Morgengrauen noch an. 

Die Polizei fahndet nach drei Männern, die mit einem Auto geflüchtet waren. Zeugen hatten entsprechende Angaben gemacht. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Erkenntnisse. 

Bisher wurden in diesem Jahr in NRW schon über 20 Geldautomaten gesprengt. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt 136. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.