Zwischen Wilnsdorf und Haiger/Burbach 

Brennender Laster: Stau auf der A45

Wilnsdorf-Haiger/Burbach. Ein brennender Lkw ist der Grund für einen rund zehn Kilometer langen Stau auf der A45 in Fahrtrichtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger/Burbach.

Ein auf dem Standstreifen stehender Lkw hatte Feuer gefangen. Kurzzeitig hatte die Polizei die Autobahn voll gesperrt, dann jedoch wieder einen Fahrstreifen frei gegeben. Derzeit (18. September/13 Uhr) ist der Stau rund 10 Kilometer lang. Umleitungen sind ausgeschildert. Warum der Lkw Feuer fing, ist unklar.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare