Drei Monate vor Weihnachten

3000 Briefe ans Christkind sind schon da

+
Erst in drei Monaten ist Weihnachten, aber die ersten 3000 Briefe an das Christkind sind schon da.

Engelskirchen - Erst in drei Monaten ist Weihnachten, aber die ersten 3000 Briefe an das Christkind sind schon da: Einige Kinder warten so sehnsüchtig auf die Weihnachtszeit, dass sie ihre Wunschzettel und gemalten Bilder bereits an die Christkindpostfiliale in Engelskirchen geschickt haben, wie die Deutsche Post am Montag mitteilte.

In den Briefen werde das Christkind auch immer wieder zu Geburtstagen eingeladen oder auch mal ins Kino. Die Sendungen kommen nicht nur aus allen Teilen Deutschlands, sondern auch aus der Ukraine, Russland, Malaysia, Hongkong, USA, Australien, Japan, China oder Taiwan.

Und was wünschen sich die Kleinen diesmal? Das Brettspiel Mensch-Ärgere-Dich-Nicht, eine "rosa Kamera" oder auch himmlische Unterstützung bei den Hausaufgaben. Pünktlich zur Adventszeit sollen alle Briefe wieder beantwortet werden - wie schon seit 1985. Seitdem hat das Christkind in Engelskirchen eine eigene Filiale und erhielt allein 2015 rund 130 000 Zusendungen aus 51 Ländern.

Die Adresse lautet: An das Christkind, 51777 Engelskirchen.  - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.