Feuerwehr rettet eingeklemmten Dachs

+
Feuerwehr befreit Dachs

Lünen - In einem mehr als einstündigen Einsatz hat die Feuerwehr einen eingeklemmten Dachs aus dem Datteln-Hamm-Kanal in Lünen gerettet.

Das Tier hatte sich zwischen einer Leiter und der Kanalwand verfangen und konnte nicht mehr aus eigener Kraft herauskommen, wie die Feuerwehr mitteilte. 

Von einem Schlauchboot aus versuchten Feuerwehrmänner das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien. Der Dachs habe sich aber vehement gewehrt. 

Schließlich rettete eine Hundeschlinge das Tier. 

Die Feuerwehrmänner legten sie um den Bauch des Dachses und zogen ihn heraus. Unverletzt lief das Tier zurück in die Freiheit. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.