Grill im Wohnzimmer: Frau stirbt an Kohlenmonoxid-Vergiftung

+
Kohlenmonoxid-Warngerät

Schwelm - Die tödliche Kohlenmonoxid-Vergiftung einer 32 Jahre alten Frau in Schwelm ist wahrscheinlich durch einen Holzkohlegrill ausgelöst worden.

Die Frau und ihr Ex-Partner hätten den Grill im Wohnzimmer angezündet, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Mann wurde ebenfalls durch das Einatmen des giftigen Gases verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die Rettungskräfte waren am Dienstagabend mit einem größeren Aufgebot angerückt. Kohlenmonoxid ist ein geruchloses Gas, das für Menschen beim Einatmen tödlich sein kann. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare