Großbrand in Unna: Fenster und Türen geschlossen halten!

+

Unna - Ein Großbrand in Unna sorgte am Donnerstagnachmittag für eine Warnung der Bevölkerung.

In Unna brennt am Uelzener Weg eine Lagerhalle in voller Ausdehnung. 

Über die Warn-App NINA wurde die Bevölkerung gewarnt, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Man solle sich möglichst in geschlossenen Räumen aufhalten, da dem Brand eine schwarze Rauchsäule entspringt - eine Gesundheitsgefährdung für Anwohner kann daher nicht ausgeschlossen werden.

Das brennende Gebäude liegt direkt an der Bahnstrecke, der Zugverkehr wurde jedoch nicht eingestellt. 

Medienberichten zufolge überlege die Einsatzleitung der Feuerwehr derzeit, die B1 wegen der dichten Rauchwolken zu sperren. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.