Nachts in Bielefeld

Folgenreiches Nickerchen: Schlafender wird per Haftbefehl gesucht

+

Bielefeld - Um 2.20 Uhr in der Nacht fiel Polizisten in einer Straße in Bielefeld ein weißer VW Crafter auf. Das Auto war geparkt und in ihm schlief der Fahrer.

In dem Wagen schlief ein 34-Jähriger aus Litauen. Als die Beamten den Mann kontrollierten, stellte sich heraus, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorlagen. 

Die Polizisten nahmen den Gesuchten mit zur Wache und überstellten ihn der Justizvollzugsanstalt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare