Vater zieht Schreckschusswaffe

Junge schießt Ball gegen Fenster und löst Streit aus

+
Symbolbild

Hagen - Ein Kind hat in Hagen beim Spielen einen Ball gegen ein Garagenfenster geschossen und damit einen schlimmen Streit ausgelöst.

Der Vater des Jungen und der Garagenbesitzer seien nach dem Vorfall aneinandergeraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dabei habe der Vater eine Schreckschusswaffe gezogen, die ihm der Garagenbesitzer jedoch aus der Hand schlagen konnte. 

Die alarmierte Polizei stellte nach dem Vorfall am Montag die Waffe und den kleinen Waffenschein des Mannes sicher. Die Scheibe wurde durch den Ball leicht beschädigt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.