Pirat, Joker, Einhorn und Reh

Karnevals Make-up in 5 Schritten: So geht's

1 von 23
Fabelwesen gehören 2018 zu den Trend-Kostümen. Allen voran das Einhorn. Tipp für Last Minute Karnevalisten: Mit einem weißen T-Shirt und einem bunten Rock oder Hose ist das passende Outfit schnell gefunden. Und das Make-up lässt sich in unter 20 Minuten machen.
2 von 23
Schritt 1: Das Gesicht mit Make-up oder Puder grundieren. Am besten nimmt man einen Ton heller als die Gesichtsfarbe. 
3 von 23
Schritt 2: Die Augen mit lila oder rosa Lidschatten schminken und einen Lidstrich ziehen. Tipp der Expertin: Transparentes Puder verhindert Lidschatten-Krümel unter den Augen.
4 von 23
Schritt 3: Stirn und Wangen mit rosa Puder (oder Lidschatten) umrahmen. Augenbrauen nachziehen.
5 von 23
Schritt 4: Lippen pink schminken. Glitzer über die rosa eingefärbten Bereiche geben.
6 von 23
Schritt 5: Rosa Glitzersteine (z.B. aus dem Bastelbedarf) mit Hautkleber im Gesicht verteilen. 
7 von 23
Künstliche Wimpern runden den Look ab.
8 von 23
Superhelden und Superschurken sind auch 2018 wieder voll im Trend. So wird Mann in vier Schritten zum Joker.
9 von 23
Schritt 1: Das Gesicht wird mit weißer Farbe grundiert und mit transparentem Puder (es geht auch Babypuder) abgepudert. So hält es länger.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.