Pirat, Joker, Einhorn und Reh

Karnevals Make-up in 5 Schritten: So geht's

1 von 23
Fabelwesen gehören 2018 zu den Trend-Kostümen. Allen voran das Einhorn. Tipp für Last Minute Karnevalisten: Mit einem weißen T-Shirt und einem bunten Rock oder Hose ist das passende Outfit schnell gefunden. Und das Make-up lässt sich in unter 20 Minuten machen.
2 von 23
Schritt 1: Das Gesicht mit Make-up oder Puder grundieren. Am besten nimmt man einen Ton heller als die Gesichtsfarbe. 
3 von 23
Schritt 2: Die Augen mit lila oder rosa Lidschatten schminken und einen Lidstrich ziehen. Tipp der Expertin: Transparentes Puder verhindert Lidschatten-Krümel unter den Augen.
4 von 23
Schritt 3: Stirn und Wangen mit rosa Puder (oder Lidschatten) umrahmen. Augenbrauen nachziehen.
5 von 23
Schritt 4: Lippen pink schminken. Glitzer über die rosa eingefärbten Bereiche geben.
6 von 23
Schritt 5: Rosa Glitzersteine (z.B. aus dem Bastelbedarf) mit Hautkleber im Gesicht verteilen. 
7 von 23
Künstliche Wimpern runden den Look ab.
8 von 23
Superhelden und Superschurken sind auch 2018 wieder voll im Trend. So wird Mann in vier Schritten zum Joker.
9 von 23
Schritt 1: Das Gesicht wird mit weißer Farbe grundiert und mit transparentem Puder (es geht auch Babypuder) abgepudert. So hält es länger.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare