Kinder bedrohen 20-Jährige mit Messer und Beil

+

Essen - Zwei Jungen im Alter von 11 und 13 Jahren haben eine junge Frau in Essen mit Messern und einem Beil bedroht.

Sie forderten die 20-Jährige auf, ihr Handy herauszurücken, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Die ließ sich jedoch nicht darauf ein und verfolgte stattdessen die weglaufenden Kinder und alarmierte gleichzeitig die Polizei.

Polizisten konnten die beiden Jungen kurz darauf in Gewahrsam nehmen. Da sie nicht strafmündig sind, wurden sie ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Ihre Waffen, die sie wohl von einer Baustelle gestohlen hatten, mussten sie wieder hergeben. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare