21 Monate altes Mädchen gestorben

Kleinkind stürzt aus dem Fenster - Polizei geht von Unfall aus

+

Solingen - Nach dem tödlichen Sturz eines Kleinkindes aus dem vierten Stock geht die Polizei nach ersten Ermittlungen von einem Unfall aus.

Das 21 Monate alte Mädchen soll sich in einem unbeobachteten Moment "eine Steighilfe" genommen und das Fenster geöffnet haben, wie die Polizei Wuppertal am Mittwoch mitteilte. 

Dabei habe es das Gleichgewicht verloren und sei auf den Asphalt gestürzt. Ob das Kind auf einen Stuhl oder ein Sofa kletterte, sagte die Polizei zunächst nicht. 

Es fiel rund 14 Meter in die Tiefe und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo es am Dienstag starb. Der Unfall ereignete sich bereits am Montagabend. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare