Mann läuft über A2 und wird von Auto überfahren

+
Symbolbild

Bielefeld - Ein Fußgänger ist beim Überqueren der Autobahn bei Bielefeld tödlich verunglückt. Der 31-Jährige gehörte einer Reisegruppe an, die bei einer Raststätte auf der A2 Halt gemacht hatte, wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte.

Aus zunächst ungeklärten Gründen löste er sich am Montagabend von der Gruppe, lief über die Autobahn und wurde von einem Auto erfasst. Der Mann starb am Unfallort. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er von einem Seelsorger betreut wurde. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare