Frau mit außergewöhnlichem Hobby

Sie ist Polizistin: Das ist die neue "Miss Nordrhein-Westfalen"

+
"Miss Nordrhein-Westfalen": Polizistin aus Bornheim gewinnt (Symbolbild)

Die neue "Miss Nordrhein-Westalen" ist eine Polizistin - und hat ein außergewöhnliches Hobby.

  • Kim Irmgartz ist "Miss NRW".
  • Sie ist Polizistin in Bornheim.
  • Sie ist deutsche Vizemeisterin im Motocross.

Die 29 Jahre alte Polizistin Kim Irmgartz ist zur neuen "Miss Nordrhein-Westfalen" gewählt worden.

Die Bornheimerin setzte sich in mehreren Runden - darunter ein Online-Voting und die Entscheidung einer Jury - gegen ihre Konkurrentinnen durch, wie der Veranstalter am Sonntag mitteilte. Im Februar hat sie nun Chancen auf den Titel "Miss Germany".

Irmgartz beschreibt sich selbst als "Polizistin, geförderte Spitzensportlerin des Landes NRW, deutsche Vizemeisterin im Motocross, Stuntdouble für Motorradszenen, Hundemama, Gründerin eines eigenen Podcast".

Das sagt Kim Irmgartz: "Wie Leute reagieren, wenn ich ihnen erzähle, dass ich Motocross fahre? , Wow! So ein krasser Sport für eine Frau!' Ja und? Ich bin eine Frau! Ich kann deswegen aber alles machen! Ich möchte das Vorbild für alle Frauen da draußen sein, dass sie einzigartig und wunderschön sind. Auch wenn ihre Maße nicht perfekt sind, ihre Persönlichkeit ist es!"

Zudem führe sie als Trainerin vor allem junge Mädchen in den Motorsport. "Ich möchte der Marke Miss Germany das neue Gesicht geben, das Gesicht einer starken, unabhängigen und mutigen Frau, die definitiv überrascht und mehr ist als nur schön." - eB/dpa

In Wuppertal erschossen Polizisten einen Mann. Der hatte vorher Autos mit einem Hammer demoliert. Jetzt gibt es Fragen. In NRW wird es am Sonntag stürmisch: Vor allem in diesen Städten und Kreisen. Das könnte auch einige Weihnachtsmärkte betreffen. In vielen NRW-Städten haben am Sonntag zudem die Geschäfte auf. - eB/dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare