Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A44 bei Geseke

+

Geseke - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 bei Geseke ist ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden.

Ersten Ermittlungen der zuständigen Autobahnpolizei Dortmund zufolge war der Motorradfahrer, dessen Identität noch nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, am Sonntag gegen 1.20 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kassel unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 49-Jähriger aus Hannover mit seinem Audi. Kurz vor der Anschlussstelle Geseke kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Motorradfahrer stürzte und starb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.