Müllwagenfahrer beim Einladen von Papier schwer verletzt

+
Symbolbild

Bochum - Ein Müllwagenfahrer ist am Dienstag in einer Bochumer Supermarktgarage eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann habe offenbar per Hand Altpapier in den Laderaum eingeworfen. Dabei sei er zwischen der hydraulischen Hebevorrichtung des Müllfahrzeugs und einer Betonwand eingeklemmt worden. 

Wie der Unfall genau passierte, sei noch unklar, sagte ein Feuerwehrsprecher. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.