Müllwagenfahrer beim Einladen von Papier schwer verletzt

+
Symbolbild

Bochum - Ein Müllwagenfahrer ist am Dienstag in einer Bochumer Supermarktgarage eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann habe offenbar per Hand Altpapier in den Laderaum eingeworfen. Dabei sei er zwischen der hydraulischen Hebevorrichtung des Müllfahrzeugs und einer Betonwand eingeklemmt worden. 

Wie der Unfall genau passierte, sei noch unklar, sagte ein Feuerwehrsprecher. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare