Wie viel Unterhalt für mein Kind? OLG Hamm gibt neue Leitlinien bekannt

+

Hamm - Neue Leitlinien zum Unterhaltsrecht (Stand 1. Januar 2018) hat das Oberlandesgericht Hamm bekannt gegeben. Sie  bedeuten mehr Geld für Trennungskinder.

Die Leitlinien sind von den Familiensenaten des Oberlandesgerichts Hamm erarbeitet worden. Ziel ist, eine möglichst einheitliche Rechtsprechung im gesamten Bezirk des Oberlandesgerichts zu erzielen. 

In den neuen Leitlinien ist die neue Düsseldorfer Tabelle  übernommen worden. 

Die Bedeutung der Düsseldorfer Tabelle

Berücksichtigt sind die zu diesem Zeitpunkt in Kraft getretenen Erhöhungen des Kindergeldes und des Mindestunterhalts minderjähriger Kinder. Erstmals seit 2008 wurden auch die Einkommensgruppen angehoben

Die Unterhaltssätze steigen je nach Alter des Kindes und Einkommensgruppe des Unterhaltspflichtigen um sechs bis zwölf Euro im Monat. - WA

Die vollständigen Leitlinien finden Sie hier.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.