Räuber bedroht Verkäuferin mit Pistole und flüchtet mit Bargeld

+

Telgte - Ein bewaffneter Räuber hat in Telgte (Kreis Warendorf) einen Supermarkt überfallen und Bargeld gestohlen.

Wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte, bedrohte der Mann eine 18 Jahre alte Verkäuferin mit einer Pistole. 

Da die junge Frau ihm dennoch kein Bargeld gab, griff der Mann selbst in die Kasse und floh am Montagabend mit der Beute. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.