Sattelzug steckt unter Brücke fest

+
Ein schwer beschädigter Lastwagen steht unter einer Brücke in Köln.

Köln - Ein Sattelzug ist in Köln unter einer Brücke hängengeblieben, das Bauwerk wurde stark beschädigt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Fahrer in der Nacht übersehen, dass der überhohe Lastwagen die gebogene Brücke nur auf der Mittelspur durchfahren können. Der Lebensmitteltransporter riss die Bahnbrücke im Stadtteil Deutz auf einer Länger von 14 Metern auf. 

Für die mehrstündigen Aufräumarbeiten mussten Spezialfahrzeuge angefordert werden, die die Trümmerteile und den demolierten Anhänger wegschafften. Am Morgen war die Straße wieder frei. Der Bahnverkehr sei nicht beeinträchtigt gewesen. Die Schadenshöhe ist noch unklar. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.