Hinter der Anschlussstelle Kamen / Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall am Kamener Kreuz - Stau auf A2 Fahrtrichtung Oberhausen

+
VU BAB A 2 Ri. Oberhausen Höhe Abf. Kamen/Bergkamen

[Update 13 Uhr] Kamen/Dortmund - Zu einem schweren Unfall kam es am Ostermontag gegen 10 Uhr am Kamener Kreuz auf der Autobahn 2. Zwei Personen wurden verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. 

Wie die Polizei mitteilt, drehte sich hinter der Anschlussstelle Kamen in Fahrtrichtung Oberhausen ein Fahrzeug auf der Fahrbahn. Der Fahrer des nachfolgenden Autos aus Bielefeld konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen oder ausweichen und kollidierte mit dem Fahrzeug aus Düsseldorf. Ein dritter Pkw aus Gelsenkirchen fuhr vermutlich auf einen Unfallwagen auf.

Zwei Personen wurden verletzt und mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Rettungshubschrauber Christoph 8 war im Einsatz, um einen Notarzt zum Unfallort zu bringen.

Die Autobahn war komplett gesperrt. Inzwischen ist die Sperrung aufgehoben worden. 

Wir berichten weiter ...

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare