Schwer verletzt

Senior rutscht von Bremse: Mann zwischen Pkw und Müllwagen eingeklemmt

+

Warendorf - Ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 10.40 Uhr, auf der Straße Südberg in Ahlen. Ein 34-Jähriger ist schwer verletzt worden.

Ein 83-jähriger Ahlener befuhr mit seinem Pkw die Straße Südberg und musste hinter einem Müllwagen anhalten. Als ein 34-jähriger Ahlener die Restmülltonnen in dem Lkw leerte, rutschte der Senior mit dem Fuß von der Bremse seines Fahrzeugs. 

Das Auto machte dadurch einen Satz nach vorne und klemmte den 34-Jährigen zwischen Pkw und Müllwagen ein. 

Der 48-jährige Fahrer des Lkws sah über die Heckkamera den eingeklemmten Ahlener, setzte daraufhin sein Fahrzeug langsam vor und konnte den 34-Jährigen so aus der Situation befreien.

Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der Ahlener schwer. 

Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. 

Die Polizei sperrte die Straße für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme. An dem Pkw des 83-jährigen Ahleners entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare