Sterbend aufgefundener Mann wohl von Fahrzeug überrollt

+

Alpen - Der Fall eines vermutlich durch einen Autounfall getöteten Mannes in Alpen am Niederrhein gibt der Polizei Rätsel auf.

Der schwerstverletzte 25-Jährige war am Samstagmorgen um 5 Uhr von Passanten auf dem Grünstreifen einer Straße gefunden worden.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der junge Mann noch in ein Krankenhaus gebracht, wo er aber kurz darauf starb. Eine Obduktion ergab, dass der aus Alpen stammende junge Mann laut Polizei "höchstwahrscheinlich" von einem Fahrzeug überrollt worden war. Ein Unfallauto wurde jedoch nicht gefunden.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Aufklärung des Falls. "Wir suchen sehr intensiv nach Zeugen, um den Sachverhalt aufzuklären", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Wesel. Da die Ursache der Verletzungen anfangs unklar war, hatte die Polizei zunächst eine Mordkommission eingerichtet.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.